Vita

2021

PhanataNase, eine tanzende Comédie musicale

von und mit Jelena Ivanovic

Premiere in der Dubois Arena, Essen

2020

Oper légère, eine Stimme, ein Piano, eine Oper  Nr.12
Fideleonore, nach Ludwig van Beethoven
Premiere im Alten Bahnhof, Essen-Kettwig

Auf der Andacht heiligem Flügel
Orgel & Oper mit dem Organisten Stephan Peller
Premiere in der Erlöserkirche, Essen

Das gute Stündchen
Lieblingslieder von Vivaldi bis Aznavour mit dem Gitarristen Carsten Linck
Premiere im Bürgermeisterhaus, Essen

Goethes Märchen – die Flussprinzessin
Interpretation mit dem Cellisten Daniel Brandl
Premiere in Iserlohn

Wem sonst als dir – Hölderlin zum 250. Geburtstag
Hommage, mit dem Cellisten Daniel Brandl
Premiere in der Stadtbibliothek Castrop-Rauxel

2019

Drei Minuten mit dem Tango
Tango & Literatur -Projekt mit TANGO FEUGO

Oper légère, eine Stimme, ein Piano, eine Oper  Nr.11
Romeo & Julia, nach Charles Gounod &Vinvenco Bellini
Premiere im Schloss Agathenburg, Stade

2018

Oper légère, eine Stimme, ein Piano, eine Oper  Nr.10
Zauberflöte, nach Wolfgang Amadé Mozart
Premiere im Alten Bahnhof, Essen-Kettwig

2017

Oper légère, eine Stimme, ein Piano, eine Oper  Nr.9
Tosca, nach Giacomo Puccini
Premiere im Bürgermeisterhaus, Essen

Buchveröffentlichung ‚Minas Sommer, eine Etüde in Leichtsinn‘,
Roman mit Musik

2016

Es tönen die Lieder
Neue Reihe – Volkslieder zum Mitsingen mit Carsten Linck, Gitarre
Premiere im Bürgermeisterhaus, Essen-Werden

Oper légère, eine Stimme, ein Piano, eine Oper  Nr.8
Fledermaus, nach Johann Strauss
Premiere im Bürgermeisterhaus, Essen

2015

Oper légère, eine Stimme, ein Piano, eine Oper Nr.7
Barbier von Sevilla, nach Gioacchino Rossini
Premiere im Wilhelma Theater Stuttgart

Veröffentlichungen in diversen Anthologien,
u.a. ‚Steinmaler aus Poseidon Reich‘   im Verlag Edition Paashaas

2014

Opus léger – Widmung an Wolfgang Amadé Mozart
mit CD-Präsentation
Premiere im Bürgermeisterhaus Essen

Buchveröffentlichung ‚Akte 7 – Anatomie des Übels‘,
ein Drama in sieben Szenen beim chiliverlag

2013

CulinArien, musikalisch-kulinarische Widmung
Oper légère – eine Stimme, ein Piano, eine Oper Nr.6
Traviata //  nach Giuseppe Verdi
Premiere Theater im Rathaus Essen

Literarische Veröffentlichung // Beiträge in
‚Leuchtende Weihnachten’, Anthologie bei Edition Paashaas,
‚best of Wortcafé 12’ //  beim OCM Verlag.

2012

Franza & die lemonairs // Kammer-Pop-Kombo
Eigene Songs und Texte mit Triobesetzung

Oper légère – eine Stimme, ein Piano, eine Oper Nr.5
Tannhäuser, nach Richard Wagner
Premiere // Theater im Rathaus Essen

Literarische Veröffentlichung // Beiträge im ‚best of Wortcafé 11
// beim OCM Verlag.

2011

Opus léger – Dichterliebe nach Robert Schumann und Gedichten von Heinrich Heine

Buchpräsentation Lemonarien
Gedichtband mit  Zeichnungen von Katharina Lökenhoff

Que sera – die famose Welt der Doris Day
Hommage an die Königin der Heile-Welt-Idylle

2010

Oper légère – eine Stimme, ein Piano, eine Oper Nr. 4
Carmen // nach George Bizet
Premiere // Alter Bahnhof Kettwig

Ein Experiment in Wort, Farbe und Klang
Premiere im Kunsthaus, Essen

Präsentation der neuen CD Favoriten

2009

Carla Bruni · Zwischen Glamour & Politik
Theater Bochum, Regie: Rabea Kiel

Oper légère – eine Stimme, ein Piano, eine Oper Nr. 3
Der Freischütz nach Carl Maria von Weber

Primavera del tango „toujours tango“

Oper surprise – eine Stimme · ein Piano · vier Opern

2008

10 Jahre Primavera del tango „tango total“

Kaufmann von Venedig von William Shakespeare
Schauspielhaus Bochum, Regie: Elmar Goerden

Oper légère – ein Piano, eine Stimme, eine Oper Nr.2
Hoffmanns Erzählungen nach Jacques Offenbach

2007

Neue Reihe
Oper légère – eine Stimme, ein Piano, eine Oper Nr.1
Don Giovanni nach W.A.Mozart

2006

Musikalisches Gastronomieprojekt „Opera, Pasta e basta“
Klavier, Tenor und Sopran

2002

Liederabend Mariengrüße mit CD Produktion
Marienlieder verschiederner Epochen
Harfe, Kontrabass und Gesang

2000

Gründung des Tango Comedy Duo Coco-lorez
Akkordeon und Gesang

Programme
machos y muchachos // 2000 // CD Produktion
chicas y chiquitas // 2003

Bochumer Kleinkunstpreis // 2002

1998

Beitritt zur Tangoformation
Primavera del Tango
Quartettbesetzung mit Gesang

Programme
Tanguedia // 1998
Yo soy Maria // 2000 // CD Produktion
Alevare por Astor // 2003 // CD Produktion
Maria de Buenos Aires // 2004
Nummero 4 // 2006 // CD Produktion

1997 – 2003

Regelmäßige Gastspieltätigkeit in Musikproduktionen
am Theater Oberhausen // Musikalische Leitung: Michael Barfuß