MINAS SOMMER – eine Etüde in Leichtsinn

derkoepper_quer

In ihrem aktuellen Projekt verknüpft die Essener Sängerin und Autorin einmal mehr ihre Liebe zu Lied und Literatur. Das klangvolle Ergebnis ist ein Roman mit Soundtrack, das Buch mit CD erscheint im Mai 2017.

Die Protagonistin Mina ist auf der Suche, wie sich Lebenslust und Erwachsenwerden unter einen Hut bringen lassen. Letztendlich hebt die geliebte Musik die 27-Jährige in die gewünschte Tonlage des Lebens. Aus Minas Sehnsucht werden Lieder, die der Suche nach Liebe einen wunderbar leichten Sinn verleihen.
Franziska Dannheim stellt den Roman vor, ergänzt mit Anekdoten zur Entstehung dieser „Etüde in Wahnsinn“ und singt ausgewählte Songs. Chanson-Pop mit Latino-Schwung, so klingt „Minas Sommer“.